Backen

250g Himbeeren (tiefgekühlt)
50g Puderzucker
1 TL Maizena
200g Butterli oder Petits-Beurre
75g Butter, weich
750g Rahmquark
150g Zucker
50g Mehl
4 Eier
1 Eigelb

Himbeeren mit Puderzucker bei kleiner Hitze etwa 5 Min. köcheln lassen, durch ein feines Sieb und wieder in die Pfanne geben.
Maizena mit 1-2 EL Wasser anrühren und zur Himbeersauce und diese nochmals aufkochen. Sauce auskühlen lassen.

Springformboden mit Backpapier auslegen. Guetzli im Moulinette zerkleinern und mit Butter vermischen
und gleichmässig auf dem Boden der Springform verteilen.

Quark, Zucker und Mehl mischen. Nach und nach die Eier, zum Schluss das Eigelb unterrühren.
Quarkmasse auf dem Boden verteilen. Einen Teil der Himbeersauce spiralförmig darauf träufeln.
Sauce und Quarkmasse mit einem runden Löffelstiel in 4-5 kreisenden Bewegungen marmorieren.

Backen: bei 150° in der unteren Hälfte ca. 45 Min.