Kuchen

rechteckige Kuchenform

Mürbeteig:
200g Butter
100g Zucker
2 Eier
1TL Vanillepaste
500g Mehl
1 Prise Salz

Apfelfüllung:
2kg Aepfel
6EL Zucker
1 Zitrone, Saft
1TL Vanillepaste
3EL Calvados oder Cognac

Honig-Mandelkruste:
50g Butter
50g Zucker
1EL Honig
100g Mandeln, gehobelt
1-2EL Milch oder Rahm
3EL Calvados oder Cognac

Zutaten für Mürbeteig in der Küchenmaschine miteinander verkneten, Teig in
Frischhaltefolie und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank geben.

Aepfel schälen und in Würfel schneiden, diese in einem topf mit Zucker, Zitronensaft,
Vanillepaste und Calvados/Cognac andünsten.

Kuchenform fetten und mit Mehl bestäuben und 2/3 des Mürbeteigs ca. 3mm dick
ausrollen und in die Form legen. Apfelfüllung darüber verteilen. Restlichen
Mürbeteig ca. 2mm dünn ausrollen und über die Apfelfüllung legen.

Backen: bei 180° ca. 25-30 Min. backen bis der Mürbteigdeckel goldbraun ist

Für die Honig-Mandelkruste Butter, Zucker, Honig und Milch/Rahm im Topf
erhitzen. Wenn sich alle Zutaten aufgelöst haben, die Mandeln und Calvados/
Cognac hinzugeben.

Kuchen aus dem Ofen nehmen und den Mandelguss auf dem Deckel gelichmässig
verteilen. Nochmals ca. 10-12 Min. weiter backen.