Kuchen

300g Mehl
150g Zucker
200g Butter, in Stücken
1 Ei, verquirlt
1 Prise Salz

300g Zucker
300g Baumnüsse, grob gehackt
2 dl Rahm
1 EL Honig

Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten, 30 Min. kühl stellen, 2/3 des Teiges
auf Backpapier auswallen für den Boden.

Zucker in einer Pfanne unter ständigem Rühren hellbraun rösten. Baumnüsse
zufügen und 2-3 Min. mitrösten. Mit Rahm abläschen und sobald sich der Zucker
aufgelöst hat, den honig beigeben, etwas abkühlen lassen. Die Nussfüllung dann
auf dem Teigboden verteilen und glattstreichen.

Den restlichen Teig auf die Grösse des Kuchenblechs auswallen und über die
Nussfüllung legen, Oberfläche mehrmals einstechen.

Backen: bei 180° ca. 50-60 Min.