Fleisch

4 Auberginen
2 Zwiebel, gehackt
4 Knoblauchzehen, gehackt
80g Baumnusskerne, gehackt
200g Feta, gehackt
500g Rindfleisch gehackt
1 Ei

Auberginen in etwa 1/2cm dünne Scheiben schneiden und beidseitig mit Olivenoel
bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit Salz und
Pfeffer würzen.

Backen: bei 180° ca. 20 Min.

Zwiebeln und Knoblauch in Olivenoel glasig dünsten, abkühlen lassen.

1/4 der Baumnüsse und vom Feta zur Seite stellen. Rest mit Ziwebeln und
Knoblauch zum Hackfleisch geben. Ei mit Paprika verquirlen und beifügen.
Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und mischen.

Die Auberginenscheiben mit Hackfleischmassse belegen und aufrollen und
in eine Gratinform (mit Olivenoel bepinselt) schichten. Mit Olivenoel beträufeln.

Backen: bei 180° ca. 30 Min., dann die Feta-Baumnusskerne darüber verteilen und
nochmals 10-15 Min. überbacken.