Poulet

1 Blätterteig rechteckig
4 Pouletbrüstli
8 Transchen Rohschinken
150g Rahmquark
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL Oregano, Salbei und Tymian, gein gehackt
Paprika
1/2 TL Salz

Rahmquark mit Zwiebel, Knoblauch, Kräuter und Gewürze gut verrühren.
Blätterteig quer und längs halbieren. Eine Tranche Rohschinken auf die Mitte
eines Teigstücks legen. Pouletbrüstli darauflegen, Füllung darauf verteilen,
restl. Rohschinken darauflegen. Teigecken übers Kreuz einschlagen, gut
andrücken. Päckli mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier
belegtes Blech legen. Päckli mit Ei bestreichen, mit einer Gabel einstechen.

Backen: bei 220° in der unteren Hälfte ca. 25 Min.