Vorspeisen

2 Auberginen
1 gelbe 1 rote Peperoni
Frühlingszwiebel, klein gehackt
1 Knoblauchzehe, klein gehackt
Olivenoel
Zitronensaft

Bei den Auberginen Stilansatz entfernen, mit dem Sparschäler
schälen und in kleine Würfelchen schneiden. In einer Pfanne das
Olivenoel erhitzen und die Auberginenwürfel dazugeben. Mit Salz
und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze leicht braun braten.

Peperoni vierteln und bei 180 Grad im Ofen ca. 10 Min., auskühlen
lassen und in kleine Würfelchen schneiden.

Auberginen, Peperoni, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Olivenoel und
Zitronensaft miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.